Dänemark, Schweden
Schweden & Bornholm

Dänemark und Schweden auf einer Reise – zwischen Natur und Geschichte zweier Königreiche Skandinaviens. Lebendige Historie glorreicher Monarchengeschlechter und einmalige Landschaf…

Termin verfügbar

9 Tage Dänemark, Schweden

pro Person ab 1.399 €

Dänemark und Schweden auf einer Reise – zwischen Natur und Geschichte zweier Königreiche Skandinaviens. Lebendige Historie glorreicher Monarchengeschlechter und einmalige Landschaften machen diesen Teil Nordeuropas zu einer einzigartigen Attraktion. Begleiten Sie uns auf eine Reise voller Abwechslung. Lassen Sie sich bezaubern von Ölands einzigartiger Steppe, Bornholms bizarrer Steilküste und den malerischen Seen Südschwedens! Genießen Sie das Flair der charmanten nordischen Städte Kopenhagen, Kalmar und Karlskrona und entspannen Sie sich in der Dünenlandschaft Südbornholms! Entdecken Sie eine neue, aufregende Seite Skandinaviens!

Reiseverlauf

1. Tag: Montag, den 10.08.2020

Anreise nach Sassnitz und Überfahrt nach Bornholm

2. Tag: Dienstag, den 11.08.2020

Inselrundfahrt Bornholm: Wir zeigen Ihnen die „Perlen“ der Insel. Wir fahren die Westküste hoch über Hasle (mit bekannter Heringsräucherei) zur mittelalterlichen Hammershus Festungsruine an der Nordspitze. In der Nähe wird der bekannte Bornholmer Granit abgebaut. Weiter entlang der Nordküste durch idyllische Fischerdörfer nach Gudhjem. Abstecher zur Österlars Rundkirche, die in Kriegszeiten als Schutz für die Bevölkerung diente. Auf der Ostküste besuchen wir in Svaneke eine Glashütte. Danach Weiterfahrt zum weißen Sandstrand von Dueodde, der zu den schönsten Dänemarks zählt. Im Landesinneren kommen wir dann zu einem der größten Waldgebiete Dänemarks: Almindingen und besteigen dort den Turm auf dem Hügel „Rytterknægten“, dem höchsten Punkt Bornholms mit weitem Ausblick über Land und Meer.

3. Tag. Mittwoch, den 12.08.2020

Bornholm – Kalmar

Am Vormittag kurze Fährüberfahrt nach Schweden. Im Badeort Ystad angekommen machen wir eine kurze Stadtbesichtigung unter dem Thema „Wallander“ – denn die bekannten Krimis von Henning Mankell spielen teilweise hier in Ystad und teilweise in Malmö. Fahrt durch das liebliche Schonen – dem Ackerland  Schwedens. In Mörrum treffen wir auf einen der bekannten Lachsflüsse Schwedens. Hier fahren wir ins Landesinnere in die Region Småland (das kleine Land), deren Landschaft und Kultur besonders durch die Bücher von Astrid Lindgren in der ganzen Welt bekannt geworden sind. Diese Region war vor 100-200 Jahren sehr arm, weshalb fast 1 Mio. Einwohner nach Amerika auswanderten. : Wir besuchen einen Elchpark und bekommen eine Kostprobe von der würzigen Elchwurst. Weiterfahrt nach Kalmar,  eine alte Festungsstadt an der Ostküste. Aufenthalt in der malerischen Altstadt

4. Tag: Donnerstag, den 13.08.2020

Inselrundfahrt Öland

Brücke und Schloss Solliden. Borgholm und die Windmühlen von Lerkaka.

5. Tag: Freitag, den 14.08.2020

Kalmar – Stockholm

Stop im malerischen Västervik. Weiter durch malerische Fischerdörfer Richtung Stockholm. Ankunft in Stockholm – die Schönheit am Wasser – und eine der attraktivsten Hauptstädte Europas.

6. Tag: Samstag, den 15.08.2020

Stockholm

Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Königsschloss, Museumsinsel Djurgården mit bekanntem Wasa-Schiff und Freilichtmuseum Skansen, Panorama-Blick über die Stadt von der Fjällgatan-Strasse, Krönungskirche und die malerische „Gamla Stan“ (Altstadt) mit Pflastergassen und liebevoll restaurierten Häusern. Der Nachmittag steht für Ihre eigenen Unternehmungen zur freien Verfügung und Sie haben Gelegenheit, einen Bootsausflug unter den zahlreichen Brücken oder durch die Schärenwelt oder einen Museumsbesuch zu machen.

7. Tag: Sonntag, den 16.08.2020

Stockholm – Göta Kanal – HJO

Entlang dem Mälar-See kommen wir zum idyllischen Ort Mariefred und dem sehenswerten Renaissance-Schloss Gripsholm (450 Jahre alt), bekannt durch den Roman von Kurt Tucholsky. Weiterfahrt gen Süden nach Linköping, Hauptort der Region Östergötland, wo wir das gemütliche und sehr malerische Freilichtmuseum „Alt-Linköping“ besuchen (Eintritt frei). Hier können Sie die Idylle der schwedischen Kleinstädte wie vor 100–200 Jahren erleben, denn das Museum ist im Sommer bewohnt mit Handwerkern, Familien u.s.w. Am Nachmittag machen wir einen Fotostopp am bekannten Göta-Kanal. Der Kanal wurde 1810–1832 erbaut, um den Verkehr zwischen den Gewässern von Skagerrak und der Ostsee zu verbessern. Entlang dem Vättern-See nach HJO. Das Holzstädchen direkt am See ist eine der schönsten Städte Schwedens

8. Tag: Montag, den 17.08.2020

HJO – Kopenhagen

Stadtrundfahrt Malmö – Öresund­brücke – Kopenhagen

9. Tag: Dienstag, den 18.08.2020

Heimfahrt

Termine und Preise

9 Tage: Doppelzimmer p. P. 1.399 €
9 Tage: Einzelzimmer p. P. 1.679 €

Zu-/Abschläge

Einzelzimmerzuschlag pro Einheit 280 €
Diese Reise anfragen:

9 Tage Dänemark, Schweden

pro Person ab 1.399 €